Team

Teamwork ist das Ziel

Unser Team besteht aus einem bunt gemischten Haufen junger Leute mit viel Erfahrung. Klingt kontrovers, ist es aber nicht. Durch Beständigkeit und Engagement sammeln wir alle täglich neue Erfahrungen anhand derer wir unsere Arbeit stetig verbessern. Von Hausmeister:innen über Sozialassistent:innen bis hin zu Jurist:innen sind bei uns alle vertreten, die mit ihren Fähigkeiten die Welt ein kleines bisschen besser machen wollen.

Dass das Leben nicht immer planbar oder gar fair ist, wissen wir alle nur allzu gut. Deshalb wollen wir alle, denen das Leben eins ausgewischt hat, unterstützen und helfen wo wir nur können. Hierbei treten wir allen Menschen stets offen und unvoreingenommen gegenüber, schließlich wissen wir, dass man nie die komplette Geschichte hinter einer Person kennen kann. Wir machen unsere Arbeit aus der Überzeugung, dass man gemeinsam jedes Hindernis überwinden kann.

Mit viel Herz, Humor und Engagement meistern wir den Alltag stets gemeinsam. So teilen wir die schönen, wie auch die anstrengenden Erlebnisse miteinander und helfen uns gegenseitig, wo wir nur können. Klingt schnulzig? Ist es auch irgendwie, aber entspricht der Wahrheit.

Loris

Geschäftsführer

Kontakt & Bio

Nach dem Studium Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste  zog es mich in den sozialen Sektor.

Kommunikation mit einem guten Zweck zu kombinieren, ist eine unschlagbare Kombination.

Seit 2015, dem Jahr unserer Gründung, hat sich viel in der Branche getan. Mit einem Weitblick für Entwicklungspotential und Anknüpfpunkte an unsere Leistungen und Bedürfnisse entdecke ich neue Wege für unser Team.

030 – 629 314 310

l.schumann@fairnesslife.de

 

Carl

Project Manager

Kontakt & Bio

Carl ist seit Gründung 2015 bei der Fairness Life dabei und entwickelt unsere FL-Projekte besonders im Social Hospitality Bereich. Aufgrund der spannenden Arbeit, bei der FL hatte Carl damals sein laufendes Bauingenieursstudium bei der FH Potsdam, kurzerhand in ein Bauprojektmanagementstudium umgewandelt.

Hier bei der Fairness Life kann ich Projekte im Immobilienbereich entwicklen und umsetzen, die sozial- und auch ökologisch nachhaltig sind. Das gibt mir echt ein gutes Gefühl und motiviert mich!

030 – 629 314 310

c.fasan@fairnesslife.de

 

Steffi

Koordinatorin der Verwaltung

Kontakt & Bio

Stefanie beendete ihren M.A. Abschluss in Romanistik (Spanisch), Soziologie und Angewandte Ethik an der FSU Jena, war als Tutorin für ausländische Studierende verantwortlich und absolvierte mehrere Auslandsaufenthalte, wie ein Auslandsjahr in Spanien oder als Menschenrechtsbeobachterin in Mexiko. Nach dem Studium zog es sie zurück nach Berlin und arbeitete mehrere Jahre in der Reservierungsabteilung eines Hostels. Seit 2021 arbeitet Stefanie bei der Fairness Life in der Verwaltung um die Teams der Wohnungslosen, Familien-und Jugendhilfe tatkräftig zu unterstützen.

030 – 629 314 310

s.kern@fairnesslife.de

 

Dzhyuneit

Koordinator der Wohnungslosenhilfe

Kontakt & Bio

Ich bin seit 2017 ein Teil der Fairness Life GmbH. Als Koordinator der Wohnungslosen Hilfe strebe ich mit meinem Team danach obdachlosen Menschen und Familien wieder Zuversicht, Sicherheit und Lebensfreude zurückzubringen.
Herzblut ist ein wichtiger Teil unserer Mission. Unsere Wohnheimbewohner werden freundschaftlich und familiär behandelt, damit sie mit positiver Energie in eine gute eigenständige Zukunft starten können.

 

030 – 629 314 312

d.hebestadt@fairnesslife.de

 

Unser Jugend- und Familienhilfeteam

MULTIDISZIPLINÄR UND INTERKULTURELL

Unser erfahrenes Team der Jugend- und Familienhilfe ist multidisziplinär und interkulturell aufgestellt. Es setzt sich zusammen aus studierten Sozialarbeiter:innen und -pädagog:innen sowie Psycholog:innen.
Einige aus dem Team haben selbst eine Migrations- oder Fluchtgeschichte, andere konnten durch lange Auslandsaufenthalte Lebens- und Arbeitserfahrung im Globalen Süden sammeln.

Derzeit arbeiten wir auf den Sprachen Arabisch (alle Dialekte), Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch und Deutsch.

Lena

Koordinatorin der Familien- und Jugendhilfe 

Kontakt & Bio

Lena Brakel studierte Soziale Arbeit in Bielefeld und war nach ihrem Studium in der Menschenrechtsarbeit in Mexiko aktiv. Der Master in Lateinamerika-Wissenschaften an der FU holte sie nach Berlin. Seit 2019 arbeitet Lena bei der Fairness Life und übernahm im Oktober 2021 die Koordination der Jugend- und Familienhilfe.

„Pädagogische Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen im Spannungsfeld von Flucht, Migration und Integration, für ein tolles Team verantwortlich zu sein und unser soziales Unternehmen in Berlin zu vernetzen – dafür schlägt mein Sozialarbeiterinnen-Herz in der Fairness Life!“

030 – 629 314 317

l.brakel@fairnesslife.de

 

Anna

Stellvertretende Koordinatorin der Familien- und Jugendhilfe

Kontakt & Bio

Ich bin Anna, komme aus München und habe dort Soziale Arbeit studiert. Das Arbeiten mit Menschen im direkten Kontakt auf einer vertrauensvollen Basis und Augenhöhe ist mir wichtig. Ich finde es spannend und interessant das Handeln und Verhalten von Menschen zu ergründen. Bei der Fairness Life bin ich zuständig für Fallanfragen, Erstgespräche mit Klient:innen sowie für die Stellvertretung der Leitung. Ausgleich versuche ich durch tägliche Yogapraxis, Sport und Meditation zu schaffen. Eine große Leidenschaft von mir ist das Tanzen.

030 – 629 314 325

a.epifani@fairnesslife.de

 

Pia

Psychologin M.Sc. und Psychologische Psychotherapeutin i.A. (VT)

Kontakt & Bio

Pia absolvierte ihr Psychologiestudium in Köln und Berlin. Seit 2021 befindet sie sich in der Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin. Als insoweit erfahrene Kinderschutzfachkraft steht sie dem Team beratend zur Seite. Ihr Fachgebiet und besonderes Interessensgebiet liegt in der Bindungstheorie, insbesondere der Eltern-Kind-Bindung. Seit 2020 arbeitet Pia bei der Fairness Life und ist in der Jugend- und Familienhilfe tätig.

„Die Arbeit mit Menschen hat mich schon immer fasziniert. Mir bereitet es viel Freude junge Menschen und Familien in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen.“

030 – 629 314 319

p.beyer@fairnesslife.de

 

Javiera

Mitarbeiterin Familien- und Jugendhilfe

Kontakt & Bio

Ich bin Javiera und komme aus Santiago de Chile. Seit Februar 2022 bin ich Mitarbeiterin der Familien- und Jugendhilfe der Fairness Life. Neben der Betreuung von Klient:innen sind meine Hauptaufgabenbereiche die Erstellung der monatlichen Pläne und Wohnungskontrollen.

Die direkte Zusammenarbeit mit Menschen aus verschiedenen kulturellen Hintergründen begeistert mich sehr. Vor allem ist mir die Förderung von Autonomie wichtig, denn so kann sich jeder Mensch in seiner eigenen Lebenswelt entwickeln.

In meiner Freizeit treffe ich meine Freund:innen, lese und tanze sehr gerne. Das Tanzen gibt mir viel Freude und Kraft.

030 – 629 314 321

j.carrasco_heine@fairnesslife.de

 

Marie

Mitarbeiterin Familien- und Jugendhilfe

Kontakt & Bio

Ich habe an der Fachhochschule Potsdam meinen Bachelor in Sozialer Arbeit erlangt und mich schon während des Studiums sehr für den Arbeitsbereich der Jugendhilfe interessiert. Für mich ist soziale Gerechtigkeit schon immer ein Herzensthema gewesen und mich erfüllt es sehr, meine Klient:innen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen und Kindern und Jugendlichen durch meine Arbeit zu besseren Chancen auf Teilhabe in der Gesellschaft zu verhelfen.

Außerhalb der Arbeit interessieren mich die Themen Nachhaltigkeit und Tierrechte und ich gebe mir Mühe meine Zimmerpflanzen am Leben zu halten.

030 – 629 314 318

m.noack@fairnesslife.de

 

Kinda

Mitarbeiterin Familien- und Jugendhilfe

Kontakt & Bio

Meine eigene Migrationserfahrung sowie meine Arabischkenntnisse in den verschiedenen Dialekten und Hocharabisch ermöglichen mir eine sehr gute Kommunikation mit Menschen aus verschiedenen Länder. Mit Menschen zu arbeiten, insbesondere mit Jugendlichen, ist für mich besonders spannend, da man einen herzlichen Umgang pflegt und die Ergebnisse der Arbeit oftmals deutlich zu erkennen sind. Ich unterstütze und fördere die Familien und Jugendlichen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe. So begleite ich sie in ihrer Erziehung, Lebensorientierung, in der Kommunikation mit Ämtern und im Ausfüllen von Formularen und Anträgen.

In meiner Freizeit interessiere ich mich für Schwimmen, Theater, Literatur, Kunst und andere Kulturen.

030 – 629 314 320

k.alraheb@fairnesslife.de

 

Feras

Mitarbeiter Familien- und Jugendhilfe

Kontakt & Bio

Als Muttersprachler der arabischen Sprache gelingt es mir schnell einen Draht zu den Menschen und Organisationen herzustellen, auf die es ankommt. Alle arabischen Dialekte beherrsche ich, weil ich als Arabischlehrer und Erzieher in unterschiedlichen Länder gearbeitet habe.

Was mich bei meiner Arbeit besonders fasziniert, ist der respektvolle Umgang mit diversen Kulturen. Auch ein gutes Team hilft beim Bewältigen der unterschiedlichen Aufgaben: Die Zusammenarbeit mit meinen Kolleg:innen macht mir sehr viel Spaß. Durch den engen Kontakt mit den Geflüchteten und meiner eigenen Historie weiß ich genau, wo Arbeitsschwerpunkte liegen sollten.

Ich arbeite mit Jugendlichen sowie Familien mit Flucht- oder Migrationsgeschichte zusammen. So begleite ich sie bei Behördengängen und Arztbesuchen und helfe als Übersetzer. Ich kümmere mich auch um ihre rechtlichen, wirtschaftlichen sowie gesundheitlichen Belange.

030 – 629 314 324

f.alzoubi@fairnesslife.de

 

Elena

Mitarbeiterin Familien- und Jugendhilfe

Kontakt & Bio
  • staatlich geprüfte Kinderpflegerin, 2013 bis 2015
  • B.A. für Soziale Arbeit an der ev. Hochschule Berlin, 2018 bis 2021
  • Ab Oktober: Weiterbildung zur systemischen Therapeutin

Faszinierend an der Arbeit finde ich:

  • den kulturellen, sozialen und zwischenmenschlichen Austausch
  • die Möglichkeit sich stetig weiter- und fortzubilden
  • und über sich selbst hinaus zu wachsen

Hauptaufgabenbereiche:

  • sozialpädagogische und bürokratische Begleitung und Betreuung mehrerer Jugendlicher und Familien mit Flucht- und Migrationshintergrund

In meiner Freizeit:

  • Unternehmungen mit Freund:innen und Familie
  • Malen und Lesen

030 – 629 314 316

e.probst@fairnesslife.de